Esel-Trekking
Esel-Trekking

Was ist Esel-Trekking?

Eseltrekking ist wandern mit einem Esel,

  • der das Gepäck trägt, damit wir einen unbeschwerten Urlaub genießen können.
  • der uns gut versteht, wenn uns die Füße weh tun und uns ein Stück weit trägt, wenn wir nicht schwerer als 70 kg sind.
  • mit dem wir jederzeit eine Runde kuscheln können.
  • mit dem wir unsere Umwelt viel besser wahrnehmen können.
  • der uns einen trittsicheren Pfad zeigt.
  • der immer ganz nah bei uns geht.
  • der uns immer gut zuhört.
  • der mit seinen langen Ohren viel mehr hört als wir und uns auf etwas Interessantes aufmerksam macht.
  • der uns vor Gefahren warnt und dann stur stehen bleibt.
  • . . . . .

 

 

Eseltrekking ist

  • wandern mit dem Esel an der Hand durch Berg, Wald und Feld
  • sich auf die Natur besinnen
  • viele gute Gespräche und Erlebnisse haben, die lange in unserer Erinnerung bleiben
  • den Alltag von Druck und Hektik befreien
  • . . . . . so viel mehr!

 

Die Teilnahme an den Angeboten und Kursen ist auf eigene Gefahr.

So gibt es z.B. keine Haftung für Stürze aufgrund der Bodengegebenheiten

oder für Unfälle durch herabfallende Äste.

Für die Tiere, die Touren- und Kursleiter ist eine Haftpflichtversicherung vorhanden.        

Hier findet ihr uns:

Eselhof Priesmeier
Oppendorfer Str. 1
32351 Stemwede-Oppendorf

         Krs. Minden-Lübbecke

 

Kontakt:

Tel.: 05773/335


E-Mail: info@esel-trekking.de

 

 

 

 

 

St.Nr.: 331/5991/1433

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Esel-Trekking